Kalender

Kalender

(Sonntag)

Löwentri-Workshop 2018! Pure Triathlon!

11:00 - 14:30

Deine ideale Vorbereitung auf den Löwentriathlon 2018!

Triathlon (Schwimmen, Radfahren, Laufen und alles hintereinander!) ist eine Trendsportart, deren Popularität sich seit Jahren steigert.
Triathlon fasziniert dich, aber das Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten ist noch gering?
Zu viele Fragen und Unwägbarkeiten versperren deinen Weg zu einem Einstieg in die DreiSportWelt?
Fragen wie:
Muss ich den Kraulstil beherrschen?
Brauche ich ein Rennrad?
Was trainiere ich wann und wie oft und wo?

Diese Fragen stehen oft wie ein Berg vor Triathlonneulingen.
Aber auch jene, die bereits einen Triathlon bewältigt haben, sind sich unsicher, wie es weitergehen soll, denn nach dem Triathlon ist vor dem Triathlon!
Diese und andere Fragen beantworten wir bei einem gemeinsamen Trainingsvormittag am Löwentri-Pool! 
Bei angenehmen Temperaturen (ab 14°C) im Löwenpool gibt es ein OpenWater-Swim. 

Unser Workshop findet am 13.05.2018, 10.30h bis 14.00ham Postweiher statt.
Die Kursgebühr beträgt 35,- €, inkl. Swimcap, Goodies und Duschmarke!

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Sonntag)

Sommer-Event "Yoga im Park" (Flashmob)

Yoga kennenlernen, Yoga erleben, Yoga lieben!

Schnapp dir deine Yogamatte und komm am 12.08.18, 11.00h in den Parc de Tarbes!
Nimm dir Zeit für eine Auszeit im Grünen!
Lass' uns gemeinsam Yoga üben! Wir werden uns bewegen, unsere Muskeln stärken und wir werden Entspannung finden inmitten der Natur.
Frei nach dem Motto: "Raum schaffen für Entspannung, Energie und neue Kraft."
Sei dabei, wenn wir im schönen Stadtpark von Altenkirchen 60 wunderbare Minuten Yoga praktizieren.
Anfänger und bereits praktizierende "YOGIs", weiblich oder männlich sind herzlich willkommen. Bring auch genre deine Freunde, Nachbarn usw. mit!
Die Veranstaltung ist kostenlos und findet nur bei schönem Wetter im Park statt!

Infos unter: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Sonntag)

Yoga Workshop für Anfänger

10:30 - 13:00

Yoga ist nichts für Dich?
Yoga ist dir zu ruhig? Yoga ist dir fordernd? Yoga ist dir zu langweilig?
Yoga ist genau das Richtige für dich!
Yoga ist Entspannung und Sport, ist innere Ruhe und schweißtreibende Fitness.
Dieser Yoga-Workshop hilft Vorurteile zu lösen.
Wir erlernen verschiedene Körperübungen, im Hatha-Yoga nach Yesudian und werden viel Spaß und Freude dabei haben.
Hatha-Yoga nach Yesudian entspricht dem klassischen Yoga und ist noch heute eines der wertvollsten und umfassendsten Systeme zur Erhaltung und Erlangung von körperlicher und seelischer Gesundheit. Die Atmung bestimmt den Rhythmus der Übungen. Die Übung ist eigentlich sekundär, führt aber über die Beherrschung des Körpers zu einer subtileren Kontrolle.

Am Ende des Workshops bekommst du einen Übungs-Leitfaden, mit 6 Übungen für den sanften Einstieg.
Somit steht deinem heimischen Yoga-Workout nichts mehr im Wege.

Unser Workshop findet am 13.01.2019, 10.30 Uhr – 13.00 Uhr in den Räumen von maju-yoga in Altenkirchen statt.

Die Kursgebühr beträgt 20,- €, inkl. Getränke.

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

YogaMarathon

14:00 - 16:30

Yoga kennenlernen, Yoga erleben, Yoga lieben!

In diesem Workshop lernen wir verschiedene Yoga-Stile und Atemtechniken kennen.
Wir beginnen mit einem ruhigen, kontrollierten Hatha-Yoga, entwickeln Kräfte im Power/Intensive Yoga, fließen dynamisch und kraftvoll durchs Vinyasa Yoga und finden Entspannung und Aufdehnung im abschließenden YinYoga.
Yoga ist eine der ältesten Sportarten der Menschheit. Die Übungsmethode stammt aus Indien und bringt Körper, Geist und Seele in Einklang. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich verschiedene Yoga-Traditionen entwickelt, mit unterschiedlichen Ansätzen. Einige Traditionen befassen sich mehr mit der Meditation, andere betonen die Askese und wieder andere sind überwiegend auf körperliche Übungen ausgerichtet.
Hatha Yoga ist das Zusammenspiel von "Ha", Sonne (Kraft) und "tha", Mond (Stille).
Hatha Yoga ist der körperbetonte Ansatz, verbunden mit Atem- und Entspannungsübungen.
Hatha-Yoga nach Yesudian, entspricht dem klassischen Yoga und ist noch heute eines der wertvollsten und umfassendsten Systeme zur Erhaltung und Erlangung von körperlicher und seelischer Gesundheit. Die Atmung bestimmt den Rhythmus der Übungen. Die Übung ist eigentlich sekundär, führt aber über die Beherrschung des Körpers zu einer subtileren Kontrolle.
Power/Intensive Yoga das schweißtreibende TotalBodyWorkout!
Der Begründer des Power-Yoga, Bryan Kest beschreibt sein Power Yoga als das beste Workout auf der ganzen Welt.
Im Power/Intensive Yoga werden alle Hauptmuskelgruppen angesprochen, vor allem Bauch, Beinen und Gesäß werden geformt und gedehnt. Die Körperspannung wird verbessert und die Figur gestrafft, der Körperfettanteil sinkt. Neben der Muskulatur wird auch das Herz-Kreislauf-System gestärkt.
Power/Intensive Yoga eignet sich als Ergänzungstraining für Ausdauersportler.
Durch regelmäßiges Yogatraining wird die Kraft aufgebaut, die Flexibilität und Balance verbessert, um den Ausdauersport noch effizienter und sicherer auszuüben.
Vinyasa Yoga ist ein dynamisches, kraftvolles Ausführen der Asanas (Körperhaltungen), synchronisiert mit dem Pranayama (Atemkontrolle). Die Asanas stehen im Vinyasa Yoga im Mittelpunkt und werden im Bewegungsfluss eingenommen. Dies fordert uns sowohl körperlich, als auch mental. Vinyasa Yoga ist Meditation in der Bewegung!
Im Yin Yoga werden die Asanas gehalten, mit dem Ziel der Verbesserung der Flexibilität des Körpers.
Wir geben einen moderaten Stress auf das Bindegewebe, die Sehnen, Faszien und Bänder und erreichen hierdurch eine verbesserte Ausdehnung des Körpers.
Im dynamischen Yoga setzen wir den Fokus auf die Muskulatur und sind eher aktiv.
Im Yin-Yoga halten wir die Asanas, wir sind eher passiv. Der Fokus liegt hierbei auf den tieferen Schichten des Körpers, welche im dynamischen Yoga oft gar nicht erreicht werden.

Infos und Anmeldung:

Unser Workshop findet am 13.01.2019, 14.00 Uhr – 16.30 Uhr in den Räumen der KVHS Altenkirchen statt.

Die Kursgebühr beträgt 20,- €, inkl. Trainingsmaterial (Matten, Blöcke, Gurte, Sitzkissen, Handtücher usw.) und Getränke.

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Samstag)

Pilates-Workshop

09:30 - 13:00

Das Versprechen von Josef Pilates:
"Nach 10 Einheiten fühlst du es, nach 20 Einheiten siehst du es,
nach 30 Einheiten besitzt du einen neuen Körper!"

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, zum Aufbau der Rumpfstabilität.
Angesprochen werden vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen.
Es beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung, strafft unseren Körper und führt zu einer besseren Haltung und harmonischeren Bewegungsabläufe im Alltag, sowie beim Sport.
Unsere Körpermitte bildet starkes Zentrum, das „Powerhouse“. Eine wichtige Rolle spielt dabei die bewusste Atmung, die während der Übungen synchron zu den Bewegungen erfolgt.
Achtsamkeit und Körperwahrnehmung spielen eine große Rolle.

Unser Workshop findet am 27.04.2019, 09.30 Uhr – 13.00 Uhr in den Räumen der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen statt.

Die Kursgebühr beträgt 30,- €, inkl. Trainingsmaterial (Faszienrollen, Matten, Blöcke, Sitzkissen, Handtücher usw.) und Getränke.

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Samstag)

FaszienTherapie-Hilfe zur Selbsthilfe!

13-07-2019 - 14-07-2019


Faszien geben uns die Beweglichkeit und Leichtigkeit, nur mit ihrer Hilfe bewegen wir uns kraftvoll und elastisch.

Muskeln sind nicht unsere alleinige Energiequelle für Bewegung. Ein Teil der Kraft kommt aus der Fähigkeit dass Faszien in der Lage sind, Energie zu speichern und „katapultartig“ (ähnlich einer Sprungfeder) freizusetzen.

Was sind Faszien und was bewirken sie und wie kann ich sie behandeln bei faszialen und/oder muskulären Verspannungen? Die Fortbildung vermittelt Einblicke in die Yogatherapie mit Fascial Release, Faszial Stretch, Rebound Elasticity mit und ohne Hilfsmittel, Faszienausstreichungen, einfache Massagegriffe bis zur Triggerpiont-Therapie.

Samstag, 13.07.2019 15.00h-18.00h oder Sonntag, 14.07.2019 10.00h-13.00h

35,- € inkl. Teilnahme-Zertifikat

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Freitag)

BikramYoga by maju-yoga

18:30 - 20:00



Bikram-Yoga (Hot-Yoga) by maju-yoga,
nach dem indischen Yogameister Bikram Choudhury.

Lasst uns zusammen schwitzen!

BikramYoga, Fr.18.10.2019, 18.30–20.00 Uhr in den Räumen von maju-Yoga in Altenkirchen!

26 kraftvolle Asanas bei einer Raumtemperatur von 35°C – 40°C stärken deinen Rücken, besonders die Wirbelsäule, entgiften und entschlacken deinen Körper!

Die Wärme im Raum macht die Muskulatur geschmeidiger. Somit sind die zwar kraftvollen Asanas (Körperhaltungen) sanfter und schonender für deinen Bewegungsapparat.
Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt, oxidativer Stress wird abgebaut und der Körper entgiftet. Außerdem kurbelt die Hitze die Fettverbrennung an.

Die Kursgebühr beträgt 20,- €, inkl. isotonischen Getränken, Wasser, Tee, Obst und kleinen Snacks.

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Freitag)

Großes Yoga-Wochenende zum Jahesende!

20-12-2019 - 21-12-2019

Das große Yoga-Wochenende vom 20.12.2019 bis 21.12.12.2019 in den Räumen von maju-Yoga in Altenkirchen!
Drei Yoga-Events in zwei Tagen!

Entspannen, Loslassen, negative Stressoren abwehren! Aber wie?
Der Leistungsdruck und die damit verbundene Stressbelastung, insbesondere im Arbeitsalltag haben zugenommen. Stress bedeutet Anspannung! Diese Anspannung führt häufg zu Verspannungen im Körper, der Schmerz ist vorprogrammiert.
Ruhe und Entspannung in den Alltag zu bringen ist gar nicht so schwer.

Sportlich meditativer Entspannungs-Workshop:
Freitag, 201.12.19 18.30-21.00 Uhr, Kursgebühr einzeln 30,-€
Infos: https://www.maju-trainings.com/termin/Entspannung-Workshop.html
Strong-Yoga by maju-yoga:
Samstag, 21.12.19 15.30-17.30 Uhr, Kursgebühr einzeln 25,-€
Infos: https://www.maju-trainings.com/termin/strongyoga.html
Deep-Yoga by maju-yoga: 
Samstag, 21.12.19 18.00-20.00 Uhr, Kursgebühr einzeln 25,-€
Infos: https://www.maju-trainings.com/termin/deep-yoga-by-maju-yoga.html

Alle 3 Yoga-Events zusammen genießen, Kursgebühr gesamt 60,-€.

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

sportlich meditativer Entspannungs-Workshop

18:30 - 21:00

Sportlich meditative Entspannung!
Entspannen, Loslassen, negative Stressoren abwehren! Aber wie?
Der Leistungsdruck und die damit verbundene Stressbelastung, insbesondere im Arbeitsalltag haben zugenommen. Stress bedeutet Anspannung! Diese Anspannung führt häufig zu Verspannungen im Körper, der Schmerz ist vorprogrammiert.
Ruhe und Entspannung in den Alltag zu bringen ist gar nicht so schwer.

Im sportlich meditativen Entspannungsworkshop erlernen wir, in einfachen Körperübungen, mit bewusster Atmung zu entspannen.
Entspannen durch anspannen! Mit der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson fnden wir Lockerung auf körperlicher sowie seelischer Ebene. In kurzen Einheiten werden einzelne Muskelgruppen nacheinander von Kopf bis Fuß für einige Sekunden angespannt, danach lässt man locker und spürt dem gelösten Zustand nach.
In der Meditation erlernen wir das tiefe Entspannen. Meditation ist einer der einfachsten Wege, um mehr Kraft und Energie im Alltag zu haben sowie die Entscheidungskraft und Intuition zu stärken.
Meditation ist mehr als mit geschlossenen Augen im Schneidersitz auf dem Boden zu sitzen und ein langgezogenes „Ohmmm“ zu murmeln. Denn Meditieren umfasst mehr. Es ist eine effektive Möglichkeit zum Entspannen.

Unser Workshop findet am Fr. 20.12.2019, 18.30 Uhr – 21.00 Uhr in den Räumen von maju-yoga in Altenkirchen statt.

Die Kursgebühr: 30,- €, inkl. Getränke, Obst und kleinen Snacks
Trainingsmaterial (Matten, Blöcke, Gurte, Sitzkissen, Handtücher usw.) ist vorhanden

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Samstag)

Strong-Yoga by maju-yoga

15:30 - 17:30

 

Strong-Yoga, ein kraftvolles Ausführen der Asanas (Körperhaltungen), synchronisiert mit dem Pranayama (Atemkontrolle)!

Die Asanas werden in einem Bewegungsfluss nach einer synchronisierten Reihenfolge eingenommen.
Die Teilnehmer haben umso mehr Freude am Strong-Yoga, je stabiler sie im Rumpf bereits sind bzw. werden.

Strong-Yoga das schweißtreibende TotalBodyWorkout!
Es werden alle Hauptmuskelgruppen angesprochen, vor allem Bauch, Beinen und Gesäß werden geformt und gedehnt. Die Körperspannung wird verbessert und die Figur gestrafft, der Körperfettanteil sinkt. Neben der Muskulatur wird auch das Herz-Kreislauf-System gestärkt.
Strong-Yoga eignet sich auch perfekt als Ergänzungstraining für Ausdauersportler.
Durch regelmäßiges Yogatraining wird die Kraft aufgebaut, die Flexibilität und Balance verbessert, um den Ausdauersport noch effizienter und sicherer auszuüben.

Strong-Yoga, Sa.21.12.2019, 15.30–17.30 Uhr in den Räumen von maju-Yoga in Altenkirchen!

Die Kursgebühr: 25,- €, inkl. Getränke, Obst und kleinen Snacks Trainingsmaterial (Matten, Blöcke, Gurte, Sitzkissen, Handtücher usw.) ist vorhanden

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

 

(Freitag)

Deep-Yoga by maju-yoga

18:30 - 20:30

Entspannen, Loslassen, negative Stressoren abwehren! Aber wie?
Der Leistungsdruck und die damit verbundene Stressbelastung, insbesondere im Arbeitsalltag haben zugenommen. Stress bedeutet Anspannung! Diese Anspannung führt häufg zu Verspannungen im Körper, der Schmerz ist vorprogrammiert.
Ruhe und Entspannung in den Alltag zu bringen ist gar nicht so schwer.

Deep-Yoga, entwickelt von Andrea Degner ist ein modernes und gezieltes Körper-, Atem- und Mentaltraining.
Bereits nach kurzem Praktizieren beruhigt sich das gesamte Gefüge aus Körper und Geist, gleicht sich aus und der Heilungsprozess wird angeregt. Deep-Yoga wird ohne sich zu verrenken oder anzustrengen durchgeführt und ermöglicht rasch tiefe Regenerationsphasen.
Deep-Yoga ist einsetzbar bei Burnout, Verspannungen, Bluthochdruck, Haltungs- und Rückenproblemen, körperlichen Einschränkungen, Diabetes, Hormonstörungen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Asthma, Verdauungs-, Stoffwechsel- und Atemproblemen, psychischen Beschwerden, u.v.m.

Deep-Yoga, Sa.31.01.2020, 18.30–20.30 Uhr in den Räumen von maju-Yoga in Altenkirchen!

Die Kursgebühr: 25,- €, inkl. Getränke, Obst und kleinen Snacks
Trainingsmaterial (Matten, Blöcke, Gurte, Sitzkissen, Handtücher usw.) ist vorhanden

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Freitag)

Selbstverteidigungs-Workshop

18:30 - 20:30

Es kann sich auszahlen Selbstverteidigungstechniken zu erlernen!

In unserem Workshop zeigen wir dir erste Einblicke in die Techniken der Selbstverteidigung und du lernst dich selbst zu behaupten.
Selbstbehauptung und Selbstverteidigung sind wichtige Strategien zur Selbstbestimmung und Gewaltprävention.

Definition Selbstbehauptung:
Sich der eigenen Grenzen, eigenen Integrität, der eigenen Intimsphäre und Rechte bewusst zu sein.
Das kann geschehen durch: Grenzen setzen, entschiedene Körpersprache/Artikulation/Gebärdensprache, Schreien, selbstbewusstes Auftreten, durch das Holen von Hilfe oder andere Strategien.

Definition Selbstverteidigung:
sich mit bestimmten Techniken in einer Notsituation körperlich zur Wehr zu setzen und die angreifende Person abzuwehren. Ziel ist dabei vor allem, sich in Sicherheit bringen zu können.

Für folgenden Menschen ist der Workshop besonders geeignet:

Dieser Workshop richtet sich an Männer und Frauen, ab 18 Jahre die Erste Erfahrungen in der Selbstverteidigung sammeln möchten.

Datum:            Fr.14.02.2020, 18.30–20.30 Uhr
Ort:                 Räumen von maju-Yoga in Altenkirchen!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Kursgebühr:    25,- €, inkl. Getränke, Obst und kleinen Snacks

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Samstag)

Faszien-Workshop

15:00 - 17:30

Muskeln sind nicht unsere alleinige Energiequelle für Bewegung. Ein Teil der Kraft kommt aus der Fähigkeit dass Faszien in der Lage sind, Energie zu speichern und „katapultartig“ (ähnlich einer Sprungfeder) freizusetzen.

Was sind Faszien und was bewirken sie und wie kann ich sie trainieren? Dies und vieles mehr klären wir beim Faszien-Workshop.
Mein Faszientraining besteht aus Kraftaufbau-Übungen mit und ohne BlackRoll, Fascial Release mit der BlackRoll, Faszien-Pilates und Faszien-Yoga.
Im Fascial Release stimulieren wir unsere Bindegewebsfasern, mittels BlackRoll und veränderten die vorhandenen Faszienstrukturen. Mit dem Fascial Release können Schmerzzustände behandelt werden.
Mit Faszien Pilates mit Rebound Elasticity (elastische Rückfederung) hat man das perfekte Training für den ganzen Körper. Die Figur wird geformt, die Muskeln gestärkt, die Körperhaltung wird verbessert und die Körperwahrnehmung (Sensory Refinement) geschult.
Faszien-Yoga mit Fascial Stretch (fasziales Dehnen) ist tiefergehend, als viele andere Trainings- und Übungsmethoden. Es ist eine Variation aus klassischen Asanas (Körperübungen) inspiriert aus dem Yin-Yoga und dem Power-Yoga.

Der Workshop findet am Sa.15.02.2020, 15.00 Uhr – 17.30 Uhr im Bürgerhaus, Mittelstraße 24 in Melsbach statt.

Die Kursgebühr beträgt 30,- €. (Getränke, Obst und kleine Snacks)

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Freitag)

Deep-Yoga Event maju-yoga

18:30 - 20:30

Entspannen, Loslassen, negative Stressoren abwehren! Aber wie?
Der Leistungsdruck und die damit verbundene Stressbelastung, insbesondere im Arbeitsalltag haben zugenommen. Stress bedeutet Anspannung! Diese Anspannung führt häufg zu Verspannungen im Körper, der Schmerz ist vorprogrammiert.
Ruhe und Entspannung in den Alltag zu bringen ist gar nicht so schwer.

Deep-Yoga, entwickelt von Andrea Degner ist ein modernes und gezieltes Körper-, Atem- und Mentaltraining.
Bereits nach kurzem Praktizieren beruhigt sich das gesamte Gefüge aus Körper und Geist, gleicht sich aus und der Heilungsprozess wird angeregt. Deep-Yoga wird ohne sich zu verrenken oder anzustrengen durchgeführt und ermöglicht rasch tiefe Regenerationsphasen.
Deep-Yoga ist einsetzbar bei Burnout, Verspannungen, Bluthochdruck, Haltungs- und Rückenproblemen, körperlichen Einschränkungen, Diabetes, Hormonstörungen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Asthma, Verdauungs-, Stoffwechsel- und Atemproblemen, psychischen Beschwerden, u.v.m.

Deep-Yoga, Fr. 28.02.2020, 18.30–20.30 Uhr in den Räumen von maju-Yoga in Altenkirchen!

Die Kursgebühr: 25,- €, inkl. Getränke, Obst und kleinen Snacks
Trainingsmaterial (Matten, Blöcke, Gurte, Sitzkissen, Handtücher usw.) ist vorhanden

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Freitag)

Deep-Yoga by maju-yoga

19:30 - 21:00

Entspannen, Loslassen, negative Stressoren abwehren! Aber wie?
Der Leistungsdruck und die damit verbundene Stressbelastung, insbesondere im Arbeitsalltag haben zugenommen. Stress bedeutet Anspannung! Diese Anspannung führt häufg zu Verspannungen im Körper, der Schmerz ist vorprogrammiert.
Ruhe und Entspannung in den Alltag zu bringen ist gar nicht so schwer.

Deep-Yoga, entwickelt von Andrea Degner ist ein modernes und gezieltes Körper-, Atem- und Mentaltraining.
Bereits nach kurzem Praktizieren beruhigt sich das gesamte Gefüge aus Körper und Geist, gleicht sich aus und der Heilungsprozess wird angeregt. Deep-Yoga wird ohne sich zu verrenken oder anzustrengen durchgeführt und ermöglicht rasch tiefe Regenerationsphasen.
Deep-Yoga ist einsetzbar bei Bournout, Verspannungen, Bluthochdruck, Haltungs- und Rückenproblemen, körperlichen Einschränkungen, Diabetes, Hormonstörungen, Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Astma, Verdauungs-, Stoffwechsel- und Atemproblemen, psychischen Beschwerden, u.v.m.

Deep-Yoga, Fr.17.04.2019, 19.30–21.00 Uhr in den Räumen von maju-Yoga in Altenkirchen!

Die Kursgebühr: 20,- €, inkl. Getränke, Obst und kleinen Snacks
Trainingsmaterial (Matten, Blöcke, Gurte, Sitzkissen, Handtücher usw.) ist vorhanden

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

(Donnerstag)

Ausbildung YogaTherapeut/in by maju-yoga

27-08-2020 - 08-11-2020

Bring Ruhe und Entspannung in deinen Alltag und in den Alltag deiner Kursteilnehmer!

Entspannen, Loslassen, negative Stressoren abwehren! Aber wie?
Der Leistungsdruck und die damit verbundene Stressbelastung, insbesondere im Arbeitsalltag haben zugenommen. Stress bedeutet Anspannung! Diese Anspannung führt häufg zu Verspannungen im Körper, der Schmerz ist vorprogrammiert.

Die ganzheitliche Yogatherapie ist eine besondere Form des Yoga, in dem die Yogaübungen an die besonderen Bedürfnisse des Körpers und der Psyche angepasst werden.

Die Yogatherapie ist die Anwendung der klassischen Yogatechniken auf konkrete Beschwerden und kann präventiv, begleitend oder heilend sein.

Das Wissen über die individuelle Anatomie ist bei Anleitungen und Korrekturen im Yoga extrem wichtig!
Wir erlernen alle wichtigen Techniken der ganzheitlichen Yogatherapie, unter Berücksichtigung der Konstitution und der funktionellen Bewegung.
Die Yogatherapie-Techniken bestehen aus: Pranayama (Atemübungen), Atembewegungen (Bewegungen mit synchronisiertem Atem), Asanas (Körperhaltungen), Lockerungsübungen (extra auch für Gelenke), zyklische Entspannung (extrem langsame Bewegungen), Meditationstechniken, Stimmbildung, Beratung.
Diese Herangehensweise wirkt gegen Stress, Leid, psychosomatischen sowie psychischen Krankheiten, bei Rehabilitationen und teilweise auch bei physischen Erkrankungen.

Entspannen ist in der Yogatherapie gar nicht so schwer!
Bereits nach kurzem Praktizieren beruhigt sich das gesamte Gefüge aus Körper und Geist, gleicht sich aus und ermöglicht rasch tiefe Regenerationsphasen.
Yoga muss nicht immer mit anstrengenten Verrenkungen durchgeführt werden.

Die Grundausbildung in der Yogatherapie umfasst 100 Lehreinheiten und findet in den Räumen von maju-yoga in Altenkirchen statt.
Die Faszien-Yoga-Ausbildung kann seperat dazu gebucht werden, umfasst 25 Lehreinheiten und findet in einem seperaten Block statt.

Block 1: Fr.28.08.20 - So.30.08.20, (Freitag, gemeinsames Abendessen)
Block 2: Fr.18.09.20 - So.20.09.20,
(Samstag, gemeinsames Abendessen)
Block 3: Fr.23.10.20 - Sa.24.10.20,
(Vorbereitung und Prüfung, mit Abschluss & Zertifikat)
Block 4:
Sa.07.11.20 - So.08.11.20 Zusatzmodul Faszien-Yoga

Ausbildungsinhalte:

° Grundkenntnisse im HathaYoga nach Selvarajan Yesudian, Yin-Yoga, Vinyasa- & Power-Yoga sowie Yogilates,
plus Faszien-Yoga im Zusatzmodul
   Gestaltung & Planung des Yoga Unterrichts mit den passenden Asanas, Pranayama, Meditation sowie Savasana

° YogaAnatomie
   Anatomie & Physiologie, Indikation/Kontaindikation, Hands-on Korrekturen & Therapeutische Adjustments der
Asanas

° Therapeutische Grundlagen der Stressbewältigung
   Klassische Entspannungstechniken & Tiefenentspannung (Yoga Nidra, PMR und vieles mehr) 

° Zusatzmodul Grundlagen im FaszienYoga & Yoga-Massagen
   Faszientraining im  und mit Yoga (Rebound Elasticity, Fascial Stretch, Fascial Release & Sensory Refinement) 

Den genauen Ausbildungsplan kannst du gerne über das Kontaktformular anfordern.

Nach einem Erfolgreichen Abschluss hast du zahlreiche Möglichkeiten in der Tätigkeit als YogaTherapeut/in
:

° in Volkshochschulen, Familien- und Erwachsenenbildungsstätten
° in Sportvereinen, Seniorenheimen, Krankenhäusern, Reha- oder Behindertenzentren
° in Hotels, Urlaubs- und Seminarhäusern (auch international)
° in Gesundheitszentren und Fitness-Studios 
° in der eigenen Yoga-Schule
° in der Fort- und Weiterbildung von Yoga-Lehrenden

Grundausbildung Yogatherapie: 999,-€, inkl. detailliertem Skript, Zertifikat, Getränke, Obst und kleinen Snacks
Zusatzmodul Faszien-Yoga: 299,-€, inkl. detailliertem Skript, Zertifikat, Getränke, Obst und kleinen Snacks

Trainingsmaterial (Matten, Blöcke, Gurte, Sitzkissen, Handtücher usw.) ist vorhanden

Die Fortbildung kann über die Bildungsprämie bis zu 50% unterstützt werden.

https://www.bildungspraemie.info/de/rheinland-pfalz.php

Wir möchten dir eine individuell abgestimmte Ausbildung ermöglichen, daher ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt!

weiter Infos und Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html


Rechtliche Hinweise zur Ausübung des Berufs

"Wer die Heilkunde, ohne als Arzt bestallt zu sein, ausüben will, bedarf dazu der Erlaubnis. Im Sinne dieses Gesetzes ist die Ausübung der Heilkunde jede berufs- oder gewerbsmäßig vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden bei Menschen, auch wenn sie im Dienste von anderen ausgeübt wird." Heilpraktikergesetz in Deutschland vom 17.02.1939

Wer kein Arzt, Heilpraktiker, Physiotherapeut (nur mit Krankenkassenzulassung) ist, darf nicht therapieren. Yogatherapeuten ohne Heilerlaubnis sind nicht dazu berechtigt oder befähigt, Diagnosen zu erstellen oder Krankheiten zu behandeln.
Die Yogatherapie-Übungen richten sich im Sinne des Präventionsgesetzes ausschließlich an gesunde Menschen.

Als Yogatherapeut ohne Heilerlaubnis darfst du Yoga-Therapie nur zur präventiven Stärkung der Gesundheitsförderung und Gesunderhaltung anbieten.